Datenschutzrichtlinie

Juan Adrada Lozano informiert Sie über seine Datenschutzrichtlinie in Bezug auf die Behandlung und den Schutz personenbezogener Daten der Benutzer, die beim Surfen auf der Website gesammelt werden können https://www.larutadelascivilizaciones.com.

In diesem Sinne garantiert Juan Adrada Lozano die Einhaltung der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, die sich im Organgesetz 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung digitaler Rechte (LOPD GDD) widerspiegeln. Es entspricht auch der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen (RGPD).

Die Nutzung der Website impliziert die Annahme dieser Datenschutzrichtlinie sowie der Bedingungen, die in den rechtlichen Hinweisen enthalten sind.

Identität der verantwortlichen Person

  • Inhaber: Juan Adrada Lozano.
  • NIF: 28700378N
  • Adresse: Alcalde Alfonso Rojas, 6, Alicante – Spanien.
  • E-Mail: info@larutadelascivilizaciones.com
  • Website: https://www.larutadelascivilizaciones.com

Grundsätze der Datenverarbeitung

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wendet der Inhaber die folgenden Grundsätze an, die den Anforderungen der neuen europäischen Datenschutzverordnung (RGPD) entsprechen:

  • Grundsatz der Rechtmäßigkeit, Loyalität und Transparenz: Der Eigentümer benötigt immer die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die einem oder mehreren bestimmten Zwecken dienen kann, über die der Eigentümer den Benutzer im Voraus informiert. mit absoluter Transparenz.
  • Grundsatz der Datenminimierung: Der Inhaber fordert nur die Daten an, die für den angeforderten Zweck oder die angeforderten Zwecke unbedingt erforderlich sind.
  • Grundsatz der Begrenzung der Aufbewahrungsfrist: Der Inhaber bewahrt die erhobenen personenbezogenen Daten für die für den Zweck oder die Zwecke der Verarbeitung unbedingt erforderliche Zeit auf. Der Inhaber informiert den Benutzer über die entsprechende Aufbewahrungsfrist je nach Zweck .
    Im Falle von Abonnements überprüft der Inhaber die Listen regelmäßig und löscht die Aufzeichnungen, die längere Zeit inaktiv waren.
  • Grundsatz der Integrität und Vertraulichkeit: Die erhobenen personenbezogenen Daten werden so behandelt, dass ihre Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität gewährleistet ist.
    Der Eigentümer trifft die notwendigen Vorkehrungen, um den unbefugten Zugriff oder die missbräuchliche Verwendung der Daten seiner Benutzer durch Dritte zu verhindern.

Erhebung personenbezogener Daten

Um https://www.larutadelascivilizaciones.com zu durchsuchen, ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben.

Die Fälle, in denen Sie Ihre personenbezogenen Daten bereitstellen, sind die folgenden:

  • Durch die Registrierung für ein Abonnementformular oder einen Newsletter, den der Eigentümer mit MailChimp verwaltet.
  • Durch die Registrierung für ein Abonnementformular oder einen Newsletter, den der Eigentümer mit MailRelay verwaltet.

Rechte

Der Eigentümer informiert Sie, dass Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten das Recht haben:

& nbsp;

  • Zugriff auf gespeicherte Daten anfordern.
  • Fordern Sie eine Berichtigung oder Stornierung an.
  • Fordern Sie die Einschränkung Ihrer Behandlung an.
  • Widerspruch gegen Behandlung.

Sie können das Recht auf Datenübertragbarkeit nicht ausüben.

Die Ausübung dieser Rechte ist persönlich und muss daher direkt vom Interessenten ausgeübt werden, indem er direkt beim Eigentümer angefordert wird, was bedeutet, dass jeder Kunde, Abonnent oder Mitarbeiter, der seine Daten jederzeit zur Verfügung gestellt hat, Juan Adrada Lozano kontaktieren und anfordern kann Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten und wie Sie diese erhalten haben, deren Berichtigung zu verlangen, sich der Verarbeitung zu widersetzen, deren Verwendung einzuschränken oder die Löschung dieser Daten in den Dateien des Inhabers zu verlangen.

Um Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch auszuüben, müssen Sie eine E-Mail an info@larutadelascivilizaciones.com zusammen mit einem gültigen rechtlichen Nachweis wie einer Fotokopie des D.N.I. oder das Äquivalent.

Sie haben das Recht auf wirksamen gerichtlichen Rechtsschutz und eine Beschwerde bei der Kontrollbehörde, in diesem Fall der spanischen Datenschutzbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Verordnung verstößt.

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie sich mit der Website verbinden, um dem Eigentümer eine E-Mail zu senden, abonnieren Sie seinen Newsletter und geben personenbezogene Daten an, für die Juan Adrada Lozano verantwortlich ist. Diese Informationen können personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse, Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und andere Informationen enthalten. Durch die Bereitstellung dieser Informationen stimmen Sie zu, dass Ihre Informationen von – Juan Adrada Lozano – nur wie in der Rechtlicher Hinweis und hiermit Datenschutzrichtlinie .

Die personenbezogenen Daten und der Zweck der Verarbeitung durch den Inhaber sind je nach Informationserfassungssystem unterschiedlich:

  • Formulare zum Abonnement von Inhalten: Der Eigentümer fordert die folgenden personenbezogenen Daten an: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Adresse einer Website, um die Liste der Abonnements zu verwalten, Newsletter, Werbeaktionen und Sonderangebote zu versenden .
    Die dem Inhaber zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden auf den Servern von The Rocket Science Group LLC d / b / a mit einer Adresse in den USA gespeichert. (Mailchimp).

Es gibt andere Zwecke, für die der Inhaber personenbezogene Daten verarbeitet:

  • Um die Einhaltung der Bedingungen im Rechtlichen Hinweis und des geltenden Rechts zu gewährleisten. Dies kann die Entwicklung von Tools und Algorithmen beinhalten, die dieser Website helfen, die Vertraulichkeit der von ihr erfassten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.
  • Um die von dieser Website angebotenen Dienste zu unterstützen und zu verbessern.
  • Um die Benutzerführung zu analysieren. Der Eigentümer sammelt andere nicht identifizierende Daten, die durch die Verwendung von Cookies gewonnen werden, die beim Surfen auf der Website auf den Computer des Benutzers heruntergeladen werden, deren Eigenschaften und Zweck in Cookie-Richtlinie .
    • Facebook
    • Twitter
    • Linkedin
    • YouTube
    • Instagram Um soziale Netzwerke zu verwalten. Juan Adrada Lozano ist in sozialen Netzwerken präsent. Wenn Sie Follower in den sozialen Netzwerken des Eigentümers werden, unterliegt die Verarbeitung personenbezogener Daten diesem Abschnitt sowie den Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Zugangsregelungen, die zu dem jeweils geeigneten sozialen Netzwerk gehören und die Sie zuvor akzeptiert haben.
      Sie können die Datenschutzrichtlinien der wichtigsten sozialen Netzwerke unter diesen Links einsehen:

    Der Eigentümer behandelt Ihre personenbezogenen Daten, um seine Präsenz im sozialen Netzwerk korrekt zu verwalten, Sie über seine Aktivitäten zu informieren sowie für alle anderen Zwecke, die die Vorschriften der sozialen Netzwerke zulassen.

    In keinem Fall verwendet der Eigentümer die Profile von Followern in sozialen Netzwerken, um individuell Werbung zu versenden.

Sicherheit personenbezogener Daten

Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, trifft der Inhaber alle angemessenen Vorkehrungen und befolgt die besten Praktiken in der Branche, um deren Verlust, Missbrauch, unsachgemäßen Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu verhindern.

Ihre Daten können in eine Mailinglistendatei aufgenommen werden, für deren Verwaltung und Verarbeitung Juan Adrada Lozano verantwortlich ist. Die Sicherheit Ihrer Daten ist gewährleistet, da Juan Adrada Lozano alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen trifft und garantiert, dass personenbezogene Daten nur für die angegebenen Zwecke verwendet werden.

Juan Adrada Lozano weist den Benutzer darauf hin, dass seine personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, diese Datenweitergabe unterliegt einer gesetzlichen Verpflichtung oder wenn die Erbringung einer Dienstleistung die Notwendigkeit einer Vertragsbeziehung mit einem Manager erfordert. Behandlung. Im letzteren Fall erfolgt die Weitergabe der Daten an Dritte nur, wenn Juan Adrada Lozano die ausdrückliche Zustimmung des Nutzers hat.

In einigen Fällen kann jedoch eine Zusammenarbeit mit anderen Fachleuten durchgeführt werden, in diesen Fällen ist die Zustimmung des Benutzers erforderlich, die über die Identität des Mitarbeiters und den Zweck der Zusammenarbeit informiert. Es wird immer mit den strengsten Sicherheitsstandards durchgeführt.

Inhalte von anderen Websites

Die Seiten dieser Website können eingebettete Inhalte (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.) enthalten. Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genauso, als ob Sie die andere Website besucht hätten.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, einen zusätzlichen Tracking-Code von Drittanbietern einbetten und Ihre Interaktion mit diesem Code überwachen.

Cookie-Richtlinie

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie Cookies verwenden, dh Informationen, die in Ihrem Webbrowser gespeichert werden.

Auf der Seite Cookie-Richtlinie können Sie alle Informationen über die Sammlungsrichtlinie, den Zweck und die Behandlung von Cookies einsehen .

Legitimation zur Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist: Einwilligung.

Um den Eigentümer zu kontaktieren, einen Newsletter zu abonnieren oder Kommentare auf dieser Website abzugeben, müssen Sie diese Datenschutzrichtlinie akzeptieren.

Kategorien personenbezogener Daten

Die Kategorien personenbezogener Daten, mit denen der Eigentümer umgeht, sind:

  • Identifizieren von Daten.
  • Kategorien von besonders geschützten Daten werden nicht behandelt.

Speicherung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie dem Inhaber zur Verfügung stellen, werden aufbewahrt, bis Sie deren Löschung verlangen.

Empfänger personenbezogener Daten

  • Mailrelay ist ein Produkt von CPC Servicios Informáticos Aplicados a Nuevas Tecnología S.L. mit Sitz in C / Nardo, 12 28250 – Torrelodones – Madrid.
    Weitere Informationen unter: https://mailrelay.com
    CPC verarbeitet die Daten, um dem Eigentümer seine E-Mail-Marketingdienste bereitzustellen.
  • Mailchimp The Rocket Science Group LLC d / b / a, mit Sitz in den USA.
    Weitere Informationen unter: https://mailchimp.com
    The Rocket Science Group LLC d / b / a behandelt die Daten, um dem Eigentümer ihre E-Mail-Marketing-Services bereitzustellen.
  • Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google, Inc., einem Unternehmen aus Delaware mit Hauptsitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View (Kalifornien), CA 94043, USA (“Google “).
    Google Analytics verwendet “Cookies”, Textdateien, die sich auf Ihrem Computer befinden und die dem Betreiber helfen, die Nutzung der Website durch die Benutzer zu analysieren. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website (einschließlich der IP-Adresse) werden direkt von Google an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert.
    Weitere Informationen unter: https://analytics.google.com </ a>
  • Google AdSense ist eine Reihe von Werbediensten von Google, Inc., einem Unternehmen aus Delaware mit Hauptsitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View (Kalifornien), CA 94043, USA ( ” Google”).
    AdSense verwendet Cookies, um die Werbung zu verbessern, sie nach Inhalten zu segmentieren, die für die Nutzer relevant sind, und um Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern.
    Weitere Informationen unter: https://www.google.com/adsense

Auf der Seite Google-Datenschutzerklärung wird erläutert, wie Google den Datenschutz in Bezug auf die Verwendung von Cookies und anderen Informationen.

Sie können auch eine Liste der Arten von Cookies einsehen die Google und seine Mitarbeiter verwendet sowie alle Informationen im Zusammenhang mit deren Nutzung von Werbe-Cookies .

Webnavigation

Beim Surfen auf https://www.larutadelascivilizaciones.com können nicht-identifizierende Daten gesammelt werden, die Folgendes umfassen können: die IP-Adresse, Geolokalisierung, Aufzeichnungen über die Nutzung der Dienste und Websites, Surfgewohnheiten und andere Daten, die nicht dazu verwendet werden können, Sie zu identifizieren.

Die Website verwendet die folgenden Analysedienste von Drittanbietern:

  • Google Analytics.
  • Google AdSense.

Der Eigentümer verwendet die erhaltenen Informationen, um statistische Daten zu erhalten, Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, Surfmuster zu untersuchen und demografische Informationen zu sammeln.

Der Eigentümer ist nicht verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die von den Webseiten vorgenommen werden, auf die Sie über die verschiedenen auf der Website enthaltenen Links zugreifen können.

Genauigkeit und Richtigkeit der personenbezogenen Daten

Sie verpflichten sich, dass die dem Inhaber zur Verfügung gestellten Daten richtig, vollständig, genau und aktuell sind und sie regelmäßig aktualisieren.

Als Benutzer der Website sind Sie allein für die Richtigkeit und Richtigkeit der an die Website gesendeten Daten verantwortlich und entbinden Juan Adrada Lozano diesbezüglich von jeglicher Verantwortung.

Annahme und Zustimmung

Als Benutzer der Website erklären Sie, dass Sie über die Bedingungen zum Schutz personenbezogener Daten informiert wurden, akzeptieren und stimmen der Behandlung durch Juan Adrada Lozano in der in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Weise und zu den Zwecken zu.

Widerrufbarkeit

Um Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch auszuüben, müssen Sie eine E-Mail an info@larutadelascivilizaciones.com zusammen mit einem gültigen rechtlichen Nachweis wie einer Fotokopie des D.N.I. oder das Äquivalent.

Die Ausübung dieser Rechte umfasst keine Daten, die Juan Adrada Lozano zu Verwaltungs-, Rechts- oder Sicherheitszwecken aufbewahren muss.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern, um sie an neue Gesetze oder Rechtsprechung sowie an Branchenpraktiken anzupassen.

Diese Richtlinien bleiben gültig, bis sie von anderen ordnungsgemäß veröffentlicht werden.